Über Mich

 

Ich bin Fotograf, wohne in Nottuln, am Südhang der Baumberge und biete individuelle Fotografie für Künstler, Kreative und Kulturschaffende an.

 

Wie kam es dazu? (Vita)

 

Geboren bin ich 1985 in Polen, aufgewachsen bin ich in Münster, studiert habe ich in Essen (Folkwang Hochschule, Kommunikationsdesign).

 

Karl Banski im MünsterlandZwischen 2011 und 2017 habe ich als Bildjournalist für verschiedene Tageszeitungen im Münsterland, im Ruhrgebiet und am Niederrhein gearbeitet. In dieser Zeit bin ich sehr vielen Interessanten Menschen begegnet, einige dieser Begegnungen haben mich nachhaltig geprägt.

 

Als 2017 ein kleiner Mensch meinen Alltag kräftig durcheinandergewirbelt hat, stand alles auf Neuanfang. Von Industriekultur und Rheinauen zog es uns zwischen grüne Hügel und Wälder. Unsere neue Heimat wurde Nottuln, ein Städtchen voller netter Menschen im Westmünsterland.

 

Mit dem Umzug sollte auch eine Neuausrichtung meiner Arbeit einhergehen. Aufbauend auf meiner Berufserfahrung der letzten Jahre, habe ich meinen Wunsch umgesetzt, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die leidenschaftlich Neues erschaffen und dabei eine ebensolche Schaffensfreude verspüren wie ich.

 

Seit Anfang 2018 biete ich individuelle Fotografie für Künstler, Kreative und Kulturschaffende im Münsterland, am Niederrhein und in ganz NRW an.

 

Schreiben Sie mir.

 

Foto: Julia Wolf

Karl Banski im Münsterland

 

Ich bin Fotograf, wohne in Nottuln, am Südhang der Baumberge und biete individuelle Fotografie für Künstler, Kreative und Kulturschaffende an.

 

Wie kam es dazu? (Vita)

 

Geboren bin ich 1985 in Polen, aufgewachsen bin ich in Münster, studiert habe ich in Essen (Folkwang Hochschule, Kommunikationsdesign).

 

Zwischen 2011 und 2017 habe ich als Bildjournalist für verschiedene Tageszeitungen im Münsterland, im Ruhrgebiet und am Niederrhein gearbeitet. In dieser Zeit bin ich sehr vielen Interessanten Menschen begegnet, einige dieser Begegnungen haben mich nachhaltig geprägt.

 

Karl Banski im Münsterland

 

Als 2017 ein kleiner Mensch meinen Alltag kräftig durcheinandergewirbelt hat, stand alles auf Neuanfang. Von Industriekultur und Rheinauen zog es uns zwischen  grüne Hügel und Wälder. Unsere neue Heimat wurde Nottuln, ein Städtchen voller netter Menschen im Westmünsterland.

 

Mit dem Umzug sollte auch eine Neuausrichtung meiner Arbeit einhergehen. Aufbauend auf meiner Berufserfahrung der letzten Jahre, habe ich meinen Wunsch umgesetzt, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die leidenschaftlich Neues erschaffen und dabei eine ebensolche Schaffensfreude verspüren wie ich.

 

Seit Anfang 2018 biete ich individuelle Fotografie für Künstler, Kreative und Kulturschaffende im Münsterland, am Niederrhein und in ganz NRW an.

 

Schreiben Sie mir.

 

Foto: Julia Wolf

 

Ich bin Fotograf, wohne in Nottuln, am Südhang der Baumberge und biete individuelle Fotografie für Künstler, Kreative und Kulturschaffende an.

 

Wie kam es dazu? (Vita)

 

Geboren bin ich 1985 in Polen, aufgewachsen bin ich in Münster, studiert habe ich in Essen (Folkwang Hochschule, Kommunikationsdesign).

 

Zwischen 2011 und 2017 habe ich als Bildjournalist für verschiedene Tageszeitungen im Münsterland, im Ruhrgebiet und am Niederrhein gearbeitet. In dieser Zeit bin ich sehr vielen Interessanten Menschen begegnet, einige dieser Begegnungen haben mich nachhaltig geprägt.

 

Karl Banski im Münsterland

 

Als 2017 ein kleiner Mensch meinen Alltag kräftig durcheinandergewirbelt hat, stand alles auf Neuanfang. Von Industriekultur und Rheinauen zog es uns zwischen  grüne Hügel und Wälder. Unsere neue Heimat wurde Nottuln, ein Städtchen voller netter Menschen im Westmünsterland.

 

Mit dem Umzug sollte auch eine Neuausrichtung meiner Arbeit einhergehen. Aufbauend auf meiner Berufserfahrung der letzten Jahre, habe ich meinen Wunsch umgesetzt, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die leidenschaftlich Neues erschaffen und dabei eine ebensolche Schaffensfreude verspüren wie ich.

 

Seit Anfang 2018 biete ich individuelle Fotografie für Künstler, Kreative und Kulturschaffende im Münsterland, am Niederrhein und in ganz NRW an.

 

Schreiben Sie mir.

 

Foto: Julia Wolf